Impressum

Verantwortlich für die auf dieser Seite veröffentlichenten Inhalte (mit ausdrücklicher Ausnahme der Kommentare) ist, wenn nicht anders aufgeführt:

Veranstaltungsort:
LIVESzene e.V. Postbauer-Heng
Centrum 22
92353 Postbauer-Heng

Postanschrift:
LIVESzene e.V. Postbauer-Heng
Hr. Andreas Hutzler
Berngauer Weg 26
92353 Postbauer-Heng

Vereinsregister Nürnberg, Nr. 40579

1. Vorsitzender
Andreas Hutzler

Tel.: 09188/3321

E-Mail: info@kish-live.de für allgemeines

E-Mail: kassier@kish-live.de für Mitglieder

 

Lizenz

Die von uns veröffentlichten Inhalte sind, sofern nicht anders gekennzeichnet, unter folgender CC-Lizenz veröffentlicht:

Creative Commons License

Das bedeutet, Sie können von uns veröffentlichte Inhalte unter Nennung unseres Namens und der Quelle vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sowie Abwandeln und Bearbeitungen des Werkes bzw. Inhaltes anfertigen. Von Ihnen angefertigte Abwandlungen oder Bearbeitungen müssen unter der selben Lizenz veröffentlicht werden.

 

Datenschutz

Wenn und soweit auf dieser Website personenbezogene Daten verarbeitet werden (vgl. § 3 Abs. 1 BDSG), beachten wir selbstverständlich alle anwendbaren Datenschutzgesetze. Beim Zugriff auf diese Website werden automatisch solche Daten verarbeitet, die Ihr Browser an den Server übermittelt, auf dem die Inhalte gehostet werden. Das sind:

– Hostname des zugreifenden Rechners
– verwendetes Betriebssystem
– Browsertyp/ -version
– Referrer URL
– Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten interessieren uns nicht und wir haben sie uns bisher nicht angeschaut. Wenn wir sie mir in Zukunft anschauen sollten, können wir mit ihnen aber ohnehin nichts anfangen, denn sie erlauben uns keinen Rückschluss auf lebende natürliche Personen. Den Informationen fehlt folglich der Personenbezug. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen (RIPE-Einträge o.ä.), die vielleicht einen Personenbezug herstellen würden, unterlassen wir.

Auf schriftliche oder in Textform übermittelte Anforderung geben wir Ihnen jederzeit darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Um überzogenen Erwartungen vorzubeugen, teilen wir bereits jetzt mit, dass über die vorgenannte Datenverarbeitung hinaus eine Speicherung personenbezogener Daten nicht stattfindet und wir daher auch in Erfüllung des gesetzlichen Auskunftsanspruchs nicht mehr mitteilen kann.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Werden Sie Sponsor der LIVEszene Postbauer-Heng e.V.

Leider ist die Finanzierung des Vereins nur über Mitgliedsbeiträge nicht möglich. Hohe Gebühren an die GEMA, Kosten für den Unterhalt des Vereinsheimes usw. machen uns das Leben schwer. Wir haben uns von Anfang an das Ziel gesetzt, nicht gewinnorientiert zu arbeiten, sondern mit minimalem Einsatz ein optimales Ergebnis, d.h. ansprechende Live Events bieten zu können und dabei Eintrittspreise und Getränkepreise in einem angenehmen Verhältnis zu halten. Alle aktive Mitglieder im Verein arbeiten rein ehrenamtlich.

Helfen Sie uns, die Kleinkunstszene in Postbauer-Heng aufrecht erhalten zu können:

Wir freuen uns über jede Höhe einer Spende. Als Gegenleistung bieten wir Ihnen an, Sie auf unserer WebSite als Sponsor werbeträchtig zu platzieren.

Unsere Bankverbindung für Spenden:

wird wegen betrügerischer Lastschriften nicht mehr veröffentlicht.

Deshalb bequem mit Paypal über diesen Knopf:

Spendenquittung wird Ihnen unaufgefordert zugestellt.

VIELEN DANK!


 gooding logo

Neu: Viele Online-Shops unterstützen gemeinnützige Vereine, in dem Sie eine kleine Provision zahlen. Wir haben uns bei Gooding.de angemeldet. Wenn Sie nächstes Mal im Internet einkaufen, dann schauen Sie, ob Ihr Versandhändler mit dabei ist. Klicken Sie auf:

 https://einkaufen.gooding.de/liveszene-e-v-42205

und wählen Sie Ihren Shop. Durch Ihren Einkauf erhalten wir eine Provision, die sonst irgendwer anders kassiert hätte. Damit Sie's nicht vergessen, gibt es eine harmlose Toolbar. Nur bei den Geschäften, die gooding unterstützen, erscheint unaufdringlich eine Erinnerung an gooding. Es werden keine Daten gesammelt und man muss sich nicht anmelden. So vergessen Sie nicht den zusätzlichen Mausklick, der uns unterstützt.

Link für die Toolbar  https://www.gooding.de/toolbar

Und hier noch ein 3-Minuten-Video über Gooding, das bei RTL lief.


 

Wir bedanken uns bei folgenden Sponsoren für die Unterstützung:

 

Informationen für Künstler

Liebe Musiker, Bands, Künstler und Kulturtreibende!

Herzlichen Dank für Eure Bewerbung für einen Auftritt in unserer Kulturbühne KISH! Recht herzlichen Dank auch für Euer Verständnis, dass wir mit der Beantwortung der zahlreichen Anfragen nicht so schnell hinterherkommen wie wir gerne möchten... Das KISH ist eine traditionsreiche Kulturbühne mit nunmehr 15-jähriger Geschichte. Zahlreiche bekannte Künstler  (Michl Müller, Monika Gruber, Chris Böttcher, Stefan Zinner, TBC, Michael Altinger, Rob Tognoni, Jay Hooks, Henrik Freischlader, Aynsley Lister, Theers van Leer, Thomas Blug, Roy Key Creo, Paul Rose, Anne Haigis, Nils Gessinger, Jost Nickel, Tjango 3000, Kellner, etc.) der Kulturszene haben sich hier bereits vor wenig Publikum präsentiert. Wir vergeben pro Jahr 12 – 14 Termine. Die Warteliste ist demnach entsprechend lange.

Für unser neues KISH, welches jetzt 95 Zuschauern stehend (oder 64 Sitzplätze) Platz bietet, wünschen wir uns ein buntes Programm mit vielen aktiven Künstlern aller Sparten und Genres, die mit uns gemeinsam für gelungene Veranstaltungen sorgen. Verdienen wollen wir als Kulturverein dabei nichts, allerdings auch nicht zur ehrenamtlichen Arbeit noch Geld mitbringen. Eine Bühne dieser Größenordnung benötigt für ihren Betrieb viel Engagement und leider auch viel Geld (100,00 EUR Miete je Veranstaltung, Nebenkosten, Buchhaltung, Reinigung, Werbung, Ersatz von defekten Geräten usw.), diese Kosten müssen wir wenigstens reinbringen.

So können wir leider ab sofort nicht mehr, wie in der Vergangenheit üblich, ähnlich großzügig mit Bandgagen verfahren. Ein sehr schmales Budget zwingt uns nach dem Umbau zu diesem Schritt, der aber notwendig ist, um das KISH auf Erfolgskurs zu halten! Untenstehend erhaltet Ihr Informationen über die Konditionen, sowie die von uns gestellten und von Euch zu erbringenden Leistungen. Wenn Ihr mit den beiliegenden Konditionen einverstanden seid, dann wendet Euch für Fragen oder Terminabsprachen an
booking@kish-live.de

Wir bieten: Door Deal 70/30 - Mindesteinnahme daraus für uns mindestens 100 EUR. Ausgezahlt werden Eintrittsgelder erst ab dieser Grenze. Besteht - z.B. bei in der Gegend relativ unbekannten Künstlern - die Gefahr, dass diese 100 EUR gar nicht erreicht werden, müssen wir eine Kaution von Euch verlangen, die selbstverständlich aufgerechnet wird.

Wir zahlen die GEMA-Gebühren - Eure Musikfolgebögen müssen spätestens am Tag der Veranstaltung vorliegen. Wir zahlen die Beiträge zur KSK.
Verpflegung pro Kopf je 1 warmes Essen und Getränke in normalem Ausmaß – Kneipenleersaufen, Freunde einladen auf unsere Kosten usw. wird nicht akzeptiert und mit der Gage verrechnet.

Komplette professionelle PA/ Bühnen-Technik incl. Licht, ohne Techniker
Auf Wunsch kann ein Tontechniker organisiert werden. Die kosten dafür trägt die Band. Wir können Euch auch mischen, haben die Erfahrung von über 200 gemischten Gigs, sind jedoch weder ausgebildet, noch haben wir bei Soundproblemen immer die besten Lösungen parat.
Aufbauzeit und Soundcheck ab 17 Uhr, frühere Öffnung nach Absprache möglich

Umfangreiche Werbung wie z.B.:

  • Wöchentlicher Versand von ca. 300 Newslettern an unseren Mailverteiler und die Presse.
  • Anbringen von ca. 20 Plakaten für Eure Veranstaltung, wenn wir von Euch welche bekommen.
  • Verteilung von Halbjahresflyern an ca. 1.000 Haushalte.
  • Unregelmäßig regionale und überregionale Anzeigen (Plärrer, HUGO Stadtmagazin, Doppelpunkt, Bluesnews, Gemeindeblätter, Frankenpfalzkurier etc.).
  • Laufende Pressearbeit (NN, NZ und MZ sowie Lokalradio).
  • Eine Vorankündigung Eures Auftritts in der Regionalpresse ist dann möglich , wenn wir rechtzeitig (ca. 14 Tage vorher) Eure Daten = Pressetaugliche Bandinfo, Fotos usw. bekommen.
  • Meist nachträgliche Berichterstattung zu den Veranstaltungen.
  • Eintrag der Konzerte in zahlreiche Veranstaltungskalender.

 

Wir brauchen von Euch:

  • Aussagekräftiges Material für Presse (digital) mit Künstlerbeschreibung, Beschreibung des Programms, Genres, Fotos.
  • Werbematerial: Flyer, Plakate (sollten 3 Wochen vor Termin vorliegen!). Unfrei versendetes Material wird nicht angenommen! Da wir für das plakatieren von Euch nichts verlangen, zahlen wir auch kein Geld für gesendete Plakate!
  • MySpace/YouTube und/oder Homepage.
  • Aktive Bewerbung durch Euch (Twittern, Facebook, eigene Newsletterverteiler, Verteilen von Flyern usw.).
  • Eigene Pressearbeit in Szenemagazinen!

Werden Sie Mitglied bei der LIVEszene Postbauer-Heng e.V.

Wir freuen uns natürlich über alle neuen Mitglieder. Egal ob Sie unseren Verein passiv über den Mitgliedsbeitrag unterstützen oder uns auch aktiv bei den Live Veranstaltungen unterstützen wollen: wir freuen uns über jedes neue Mitglied.

  • 24 € pro Jahr für Einzelmitglieder
  • 40 € pro Jahr für (Ehe-)Paare
  • 49 € pro Jahr für Familien mit Kindern bis 18 Jahre

Für Kinder über 18 gilt: Wenn für diese noch Kindergeld gezahlt wird, dann kann auch die Familienmitgliedschaft auf Antrag fortgeführt werden. Dabei wird der Beitrag automatisch ab 18 Jahre geändert – Die Mitglieder stehen in der Nachweispflicht, wenn bei Kindern ab 18 Jahren die Voraussetzungen für einen Familienbeitrag erfüllt werden.

Die LIVEszene Postbauer-Heng e.V. ist ein eingetragener, wohltätiger Verein. Hier ist der aktuelle Vereinsregisterauszug und hier die Satzung.

Sie können jederzeit einen Mitgliedsantrag über unsere Kontakte anfordern oder hier herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und an den Vorstand senden.

Hier finden Sie das Anmeldeformular und hier das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung.

  • Aktive Helfer können ihre aktuelle E-Mail-Adresse hier eintragen und werden dann von den Vorständen über bevorstehende Aktionen informiert:

 

Anfahrt

qr code kish koordinatenQR-Code für Smartphones

Die Veranstaltungen finden im neuen KiSH im Sportgasthof des Henger SV (Eingang rückseitig) oder im Deutschordensschloss statt. Hier eine Karte zur Anfahrt. Navigation: Centrum 22 (KiSH), Ezelsdorfer Straße 5 (Schloss) / 92353 Postbauer-Heng.